F

O

R

Z

A

M

A

R

I

A

P

A

P

P

A

Stadtpräsidentin

F

O

R

Z

A

M

A

R

I

A

P

A

P

P

A

Logo SP

Gemeinsam mit den Menschen für die Stadt

29. November 2020

F

O

R

Z

A

M

A

R

I

A

P

A

P

P

A

Stadtpräsidentin

F

O

R

Z

A

M

A

R

I

A

P

A

P

P

A

Bild Maria Pappa

Liebe St.Gallerinnen und St.Galler

Die unzähligen Gespräche, die ich als Stadträtin in den vergangeen Jahren führen durfte, haben mir etwas Entscheidendes aufgezeigt: Viele Menschen wünschen sich eine Stadtpräsidentin, die Offenheit zeigt, auf Menschen zugeht, ihnen zuhört und ihre Anliegen ernst nimmt, die Fach- und Sozialkompetenz mitbringt und die Menschen in die politischen Themen miteinbezieht.

Konsensfähige Lösungen zu erarbeiten ist mit grossem Engagement von Vielen verbunden. Dieses Engagement lohnt sich. Die Sanierung und Erneuerung des Schulhauses Zil, das Feuerwehrdepot, der Kauf des Burgweihers sind als Beispiele zu nennen. Der jüngste Beweis ist das überwältigende Resultat der Abstimmung über die Neugestaltung von Marktplatz und Bohl.

In der Rolle als Stadtpräsidentin geht es nach meinem Verständnis nicht nur um geschliffene Rhetorik, sondern um das Zuhören und das Erkennen von Bedürfnissen. Es geht darum, sich mit Leidenschaft und Sachverstand für die Interessen der Menschen dieser Stadt einzusetzen. Es geht darum, Projekte und Prozesse so zu führen, dass überzeugende Resultate entstehen, die von der grossen Mehrheit getragen werden, ohne eine Minderheit auszugrenzen.

Als Stadtpräsidentin freue ich mich, gemeinsam mit Ihnen weitere Ideen zu entwickeln und Lösungen zu finden. Ich versichere Ihnen, dass ich diese neue Aufgabe mit voller Energie, Durchsetzungsvermögen, Beharrlichkeit und Leidenschaft anpacke.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen und die Unterstützung.

Maria Pappa

Webseite Maria Pappa

Themen

Gemeinsam für die Stadt

Gemeinsam für die Menschen

Als Gesellschaft sind wir verletzlich, wenn wir uns nicht für die Anliegen aller Menschen einsetzen. Die Corona-Krise hat uns deutlich vor Augen geführt, dass eine globale Krise uns alle treffen kann. Maria Pappa setzt sich im Stadtrat für die Anliegen jener Menschen ein, die oft nicht gehört werden. Auch in Zukunft stehen sie für Chancengerechtigkeit und kulturelle Vielfalt, eine gute Infrastruktur und sichere Arbeitsplätze ein.

Maria Pappa engagiert sich weiterhin für eine lebenswerte Stadt St.Gallen für alle.

Gemeinsam für die Umwelt

Die Klimakrise wird in den nächsten Jahren für die städtische Politik eine grosse Herausforderung werden. Maria Pappa hat in den vergangenen Jahren einiges erreicht. Doch es braucht noch mehr. Es braucht in der Stadt St.Gallen griffigere Massnahmen, um den CO2-Ausstoss zu reduzieren, um den Verkehr klimaverträglicher auszugestalten und um unseren Beitrag gegen die Klimaerhitzung zu leisten.

Maria Pappa tritt der globalen Klimakrise hier in der Stadt St.Gallen mit mutigen und wirksamen Massnahmen entgegen.

Gemeinsam mit den Menschen

Gute Lösungen für eine Stadt können nicht verordnet werden. Es braucht Lösungen, die von vielen mitgetragen werden. Maria Pappa hat in den vergangenen Jahren bewiesen, dass eine Weiterentwicklung der Stadt St.Gallen nur gemeinsam mit der Bevölkerung gelingt: Die partizipativen Verfahren beim Marktplatz, am Bahnhof Nord und in St.Fiden zeigen einen Weg auf, wie auch in Zukunft geplant und entwickelt werden kann.

Maria Pappa erarbeitet weiterhin gemeinsam mit den Menschen Lösungen und Zukunftsperspektiven für unsere Stadt.

Komitee Forza Maria

Ins Komitee eintragen





Das Komitee

Unterstützen

Fahne bestellen

mehr

Plakate bestellen

mehr

Postkarten, Buttons oder Kleber bestellen

mehr